Neuroendoskopie

Die Neuroendoskopie ist ein spezielles minimalinvasives Verfahren bei dem über ein starres Endoskop die Operation durchgeführt wird. Dieses Verfahren eignet sich für einige wenige spezielle Eingriffe, insbesondere bei Raumforderungen im Ventrikelsystem1.

  1. 1.
    Cappabianca P, Cinalli G, Gangemi M, et al. APPLICATION OF NEUROENDOSCOPY TO INTRAVENTRICULAR LESIONS. Neurosurgery. February 2008:SHC575-SHC598. doi:10.1227/01.neu.0000316262.74843.dd