N-butyl cyanoacrylate (NBCA)

NBCA wird in der Neuroradiologie zur Embolisierung von Gefäßen verwendet. N-butyl cyanoacrylate ist ein Klebstoff der sich, sobald er in Kontakt mit Blut gerät, verfestigt. Seit der Einführung von Onyx, wird NBCA in der endovaskulären Therapie deutlich weniger verwendet, da Onyx ein besseres Risikoprofil aufweist.