Morbus Pott

Als Morbus Pott wird eine extrapulmonale Form der Tuberkulose bezeichnet, welche insbesondere die Wirbelsäule befällt und eine Spondylodiszitis verursacht.