Incisura mastoidea

Die Incisura mastoidea ist eine wichtige anatomische Landmarke zur Orientierung bei Eingriffen an der hinteren Schädelgrube. Die Incisura mastoidea ist eine schmale Knochenfurche im medialen Teil des Processus mastoideus des Os temporale. Hier hat der Venter posterior des Musculus digastricus seinen Ursprung.