Hyperostose

Unter einer Hyperostose versteht man die Bildung überschüssigen Knochengewebes im Sinne einer Hyperplasie, welche durch eine gesteigerte Aktivität der Osteoblasten zustande kommt.