Hia­tus canalis nervi petrosi mino­ris

Der Hiatus canalis nervi petrosi minoris ist eine kleine Knochenöffnung der Felsenbeinpyramide in der mittleren Schädelgrube zum Durchtritt des Nervus petrosus minor und der Arteria tympanica superior. Diese beiden Strukturen gelangen durch den Hiatus canalis nervi petrosi minoris in die Cavitas tympani.