Foramen Magnum

Das Foramen magnum ist die Öffnung im Bereich der hinteren Schädelgrube, durch die die Medulla oblongata tritt und damit mit dem Rückenmark in Verbindung steht. Bei zu hohem intrakraniellem Druck können Teile des Gehirns nach unten in das Foramen Magnum verlagert werden und zu einer Einklemmung führen.