Durahochnaht

Eine Durahochnaht bezeichnet eine künstliche Befestigung, meist mittels Einzelknopfnaht, der Dura mater beispielsweis am Knochen. Dies führt zu einem Hochzug der Dura und dient einem Vermeiden einer epiduralen Nachblutung.