Corpus mamillare

Das Corpus mamillare ist eine paarige Erhebung an der Unterseite des Gehirns zwischen den Crura cerebri. Sie befindet sich am Vorderende des Fornix und ist Teil des Diencephalons. In der Neurochirurgie bietet es eine anatomisch wichtige Landmarke bei der endoskopischen Drittventrikulostomie.