Canthomeatale Linie

Die Canthomeatale Linie findet vor allem in der Neuroradiologie Verwendung, anhand dieser Linie werden axiale CT-Bilder des Schädels geschichtet. Man erhält die Canthomeatale Linie indem man vom Canthus zum Porion eine Verbindungslinie zieht. Man erhält eine etwas weniger angulierte Linie als die AC-PC Linie.