Addison Krise

In der Neurochirurgie spielt die Addison Krise insbesondere bei Tumoren im Bereich der Hypophyse eine relevante Rolle und ist eine lebensbedrohliche Notfallsituation. Die Patienten zeigen sich oft durch eine Vigilanzminderung sowie ein lebensbedrohlicher Schockzustand. Laborchemisch zeigt sich in den meisten Fällen eine Hyponatriämie und Störung der Hormonachsen.