Verdacht auf Meningeom nach Sturz

Steffi91

New member
Hallo liebes Forum,

ich bin zufällig durch Google auf dieses Forum gestoßen. Ich mache mir große Sorgen, bei mir wurde nach einem Sturz 2019 ein MRI vom Kopf gemacht, wo sich zum Glück keine Verletzungen zeigten. Jedoch wurde der Verdacht auf ein "kleines Meningeom" geäußert und ich bin nun sehr unsicher wie ich weiter vorgehen sollte. Ich bin 31 Jahre alt und sonst vollständig Gesund.... Wann sollte man so etwas operieren lassen?

Stefanie
 

Spades

New member
Hallo Steffif91,

Meningeome werden sehr häufig als Zufallsbefund in einer Bildgebung des Kopfes entdeckt. Je nach Lage und Größe des Meningeoms reicht es oft vollkommen aus das Meningeom bildgebend nachzukontrollieren. Ich empfehle dir einen Neurochirurgen aufzusuchen und den bildgebenden Befund dort ambulant mit ihm zu besprechen und wie die Nachkontrollen und das weitere Prozedere am besten festgelegt werden.

Spades
 

Steffi91

New member
Danke @Spades , ich hatte zwischenzeitlich bereits einen Termin in der Sprechstunde eines Neurochirurgen. Er hat mir die Bilder gezeigt und mich beruhigt. Wir haben besprochen das einfach mit einem MRI Bild zu kontrollieren ob das Meningeom wächst oder nicht.
 
Oben