Wernicke Aphasie

Patienten mit Wernicke Aphasie haben einen erhaltenen Sprachfluss mit überschießend Sprachproduktion. Jedoch ist das Sprachverständnis gestört, in manchen Fällen so stark, dass eine Kommunikation kaum möglich ist. Läsionen die zu einer Wernicke Aphasie führen liegen im Gyrus temporalis superior oder im Gyrus supramarginalis bzw. angularis.