Steigrohr

Ein Steigrohr dient in der Neurochirurgie dazu den Liquordruck zu messen. Bei einer Punktion des Liquorsystems (zb: Shuntpunktion oder Lumbalpunktion) kann ein Steigrohr an das Liquorsystem angeschlossen werden um den Liquordruck zu messen. Üblicherweise wird dazu die Einheit mmHg oder cmH20 verwendet.