Ligamentum transversum

Das Ligamentum transversum gehört zu den stärksten Bändern am kraniozervikalen Übergang. Es verbindet den Atlas mit dem Dens Axis durch eine Umschlingung und verhindert somit die Translokation des Atlas in den Spinalkanal bei einer Flexionsbewegung des Kopfes.