Ligamentum denticulatum

Das Ligamentum denticulatum dient der Aufhängung des Rückenmarks im Duralsack. Bei intraduralen Operationen ermöglicht eine Durchtrennung des Ligamentum denticulatum die Rotation des Rückenmarks.